Skip to Content

Category Archives: Personelles

Marc Drießen scheidet bei der HANSAINVEST aus

Hamburg, 6. November 2018 – Marc Drießen, Geschäftsführer für den Bereich Real Assets, wird die HANSAINVEST zum 30.04.2019 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Marc Drießen führt als Geschäftsführer seit Juni 2015 sehr erfolgreich den Geschäftsbereich Real Assets. In dieser Zeit wuchs das administrierte Bruttofondsvolumen Real Assets von knapp 1,5 Milliarden auf über 6 Milliarden Euro.

Martin Berger, Aufsichtsratsvorsitzender der HANSAINVEST: „Marc Drießen hat den Geschäftsbereich Real Assets maßgeblich auf- und ausgebaut. Mit ihm geht eine wertgeschätzte, erfolgreiche und unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit. Wir bedauern seinen Wunsch, sich einer neuen Herausforderung zu stellen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“.

„Die HANSAINVEST ist ein tolles Unternehmen mit tollen Menschen, die jeden Tag ihr Bestes für ihre Kunden geben. Ich bin dankbar, dass ich das Unternehmen eine Zeit lang begleiten durfte. Nach erfolgreichem Ausbau der Service-KVG-Plattform ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine berufliche Neuorientierung gekommen. Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen der HANSAINVEST für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünsche dem Unternehmen die Fortsetzung der erfolgreichen Entwicklung“, sagt Marc Drießen.

Quelle: HANSAINVEST (Pressemitteilung vom 06.11.2018)

0 Continue Reading →

Sebastian Hasenack: Neuer Leiter bei Solidinvest

Sebastian Hasenack

Pullach im Isartal, 06. November 2018 – Sebastian Hasenack (35) verstärkt ab 1. Dezember dieses Jahres das Team von Solidvest, der digitalen Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG.

Er unterstützt in leitender Funktion Klaus Pfaller (42), Co-Leiter bleibt Michael-Philip Müller (31). Damit verantwortet Sebastian Hasenack künftig die Bereiche Vertrieb und Kooperationen. Dazu zählen strategische Weiterentwicklung des Produktangebotes und Ausbau von B2B-Kooperationen sowie zusätzliche Vermarktungsaktivitäten. Klaus Pfaller ist weiterhin zuständig für den operativen Betrieb bei Solidvest, Michael-Philip Müller treibt den Bereich Produktmanagement voran. Das Führungsteam von Solidvest berichtet zunächst an Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG und verantwortlich für die Bereiche Vermögensverwaltung sowie Research & Portfoliomanagement. Wie bereits kommuniziert, übernimmt ab Januar kommenden Jahres Christian Janas (46) die Leitung der Vermögensverwaltung.

Sebastian Hasenack verfügt über zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Portfolio- und Fondsmanagement sowie Fintech-Gründung und -Leitung. Bis zu seinem Wechsel zu Solidvest war er seit 2015 Mitgründer und Geschäftsführer beim Fintech investify S.A. Von 2009 bis 2015 war Sebastian Hasenack Portfolio- und Fondsmanager bei der Rhein Asset Management S.A. und entwickelte systematische Anlagestrategien für die Verwaltung großer Vermögen. Er ist studierter Diplom-Ökonom und hat die Schumpeter School of Business and Economics in Wuppertal besucht.

Quelle: DJE Kapital AG (Pressemitteilung vom 06.11.2018)

0 Continue Reading →

Sun Jensch wird Geschäftsführerin des ZIA

Berlin, 30.10.2018 – Das Verbandswachstum schreitet voran. Der Vorstand des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat Sun Jensch zur zusätzlichen Geschäftsführerin berufen. Sie wird die Leitung des Verbandes gemeinsam mit Klaus-Peter Hesse und Gero Gosslar übernehmen. Hesse fungiert ab dem 1.1.2019 als Sprecher der Geschäftsführung, Gosslar war zuvor stellvertretender Geschäftsführer. Die Berufung einer weiteren Geschäftsführerin hatte der Vorstand im Rahmen seiner Wachstumsstrategie beschlossen, zu der derzeit auch weitere personelle Verstärkungen in Europa und in den ZIA-Regionen erfolgen.

„Mit Sun Jensch gewinnen wir eine ausgewiesene Expertin und Kennerin unserer Branche. Wir freuen uns sehr, dass wir mit ihr die Wachstumsstrategie in den Regionen weiter ausbauen können und auch im Bereich der Innovation und Digitalisierung weitere Akzente setzen werden“, erklärt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA.

Quelle: ZIA (Pressemitteilung vom 30.10.2018)

 

0 Continue Reading →

PROJECT Beteiligungen AG bestätigt Vorstand und ernennt Ottmar Heinen zum Vorstandssprecher

Bamberg, Ottmar Heinen, Vorstand Vertrieb und Marketing der PROJECT Beteiligungen AG, wurde vom Aufsichtsrat der Holdinggesellschaft der PROJECT Investment Gruppe zum Sprecher des Vorstandes ernannt. Zudem wurde die vor knapp einem Jahr in dieser Konstellation etablierte Vorstandsdoppelspitze Ottmar Heinen (51) und Finanzvorstand Markus Schürmann (53) in ihrer Position bestätigt.

Seit dem 1. Dezember 2017 wird die PROJECT Investment Konzernmutter durch die Vorstandsdoppelspitze Ottmar Heinen und Markus Schürmann geleitet. Zuvor hatten die Gesellschafter Wolfgang Dippold und Jürgen Seeberger den Aufsichtsratsvorsitz der jeweils von ihnen gegründeten Unternehmen eingenommen. »Wir als PROJECT Gesellschafter sehen uns in der Entscheidung bestärkt, diesen wichtigen Schritt mit den richtigen Verantwortlichen gegangen zu sein. Wir sehen viele positive Entwicklungen und neue strategische Ansätze«, so Wolfgang Dippold, Aufsichtsratsvorsitzender der PROJECT Beteiligungen AG. Die Berufung von Ottmar Heinen zum Vorstandssprecher tritt mit Wirkung zum 1. November 2018 in Kraft.

»Gerne nehme ich die erweiterte Aufgabe als Sprecher des Vorstandes der PROJECT Beteiligungen AG wahr und freue mich, gemeinsam mit Markus Schürmann, die bereits von uns operativ gesetzten neuen Impulse zur nachhaltigen Unternehmensentwicklung zeitnah umzusetzen«, so Heinen.

Quelle: PROJECT Investment Gruppe

0 Continue Reading →

Positionswechsel bei der eFonds AG

©www.shutterstock.com

München, 18.Oktober 2018 – Der Aufsichtsrat der eFonds AG hat Reiner Seelheim mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden berufen.

Gleichzeitig übernimmt Alexander Betz den Vorsitz des Aufsichtsrats.

Reiner Seelheim war seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und seit 2012 dessen Vorsitzender. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sachwert-Investmentbranche und war in verschiedenen Führungspositionen tätig.

Quelle:efonds Gruppe

 

0 Continue Reading →

BVT Geschäftsbereich Energie und Umwelt unter neuer Leitung

München, 12.10.2018(Marktnews): Hubertus Päffgen ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Energie und Umwelt bei der BVT Unternehmensgruppe, München. Er folgt damit auf Dr. Claus-Eric Gärtner, der das Unternehmen nach 15 Jahren aus Altersgründen verlässt, der BVT aber weiterhin beratend verbunden bleibt.

Zum 01.10.2018 übergab der langjährige Leiter des BVTGeschäftsbereichs Energie und Umwelt, Dr. Claus-Eric Gärtner, seine Aufgaben an seinen Nachfolger Hubertus Päffgen. Die Geschäftsleitung der BVT Unternehmensgruppe dankt dem scheidenden Geschäftsführer der BVT Holding GmbH & Co. KG sowie der verbundenen Unternehmen e-service GmbH und ewikom GmbH für seine wertvolle Arbeit und begrüßt es sehr, dass Gärtner der Firmengruppe in beratender Funktion weiterhin zur Verfügung stehen wird.

Neuer Leiter des Geschäftsbereichs ist Hubertus Päffgen, der seit 2009 bei der BVT Unternehmensgruppe in der Produktkonzeption und dem Portfoliomanagement tätig ist. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft, insbesondere im Bereich der Erneuerbaren Energien, sowie in der Projektbewertung und -umsetzung. Bereits seit 2015 verantwortet Päffgen das Bestandsgeschäft im Geschäftsbereich Energie und Umwelt. Im Rahmen seiner Tätigkeiten für die Unternehmensgruppe begleitete er zudem bereits Projekte und Transaktionen im Volumen von über EUR 520 Mio. in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung, Infrastruktur sowie Erneuerbarer Energien. Mehr als die Hälfte davon entfällt auf den Bau und das Repowering von Windparks.

Hubertus Päffgen absolvierte ein international orientiertes Studium der Europäischen Energiewirtschaft (B.A.) an der Fachhochschule Kufstein und beendete 2016 ein berufsbegleitendes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (MBA & Eng.) an der Fachhochschule München. Zuvor war er studienbegleitend in der Projektentwicklung und dem Anlagenbau von Energieerzeugungsanlagen tätig.

BVT finanziert und betreibt seit 1988 umweltfreundliche und umweltentlastende Projekte der Energieerzeugung und Projekte, u. a. auch im Rahmen öffentlich-privater Partnerschaften (ÖPP). Mit 30 Jahren Erfahrung im Bereich regenerativer Energieprojekte deckt BVT neben der Beschaffung und Finanzierung mit den zugehörigen Unternehmen e-wikom (Projektentwicklung Wind und Solar) und e-service (technische Betriebsführung, Planung und Bauleitung) die gesamte Wertschöpfungskette von Energieprojekten ab.

Quelle: BVT Unternehmensgruppe

0 Continue Reading →

Wealthcap erweitert Geschäftsführung

Sven Markus Schmitt
©Wealthcap

München, 04. Oktober 2018 – Sven Markus Schmitt ergänzt ab 01.10.2018 die Geschäftsführung von Wealthcap. In einem Dreiergespann wird der ambitionierte Wachstumspfad konsequent weiterverfolgt. Herr Schmitt verantwortet die Bereiche Finanzierung, Treasury, Controlling sowie Organisation und Business Services.

Gabriele Volz verantwortet weiterhin die Bereiche Investment-, Asset- und Portfoliomanagement sowie Vertrieb, Produktmanagement, Marketing, Personal und Kommunikation. Dr. Krütten leitet die Bereiche Rechnungswesen, Steuern, Recht, Risiko, Compliance sowie Strukturierung.

Herr Schmitt war zuletzt in der HypoVereinsbank AG als Head of „Corporate Execution“ für strategische Fragestellungen verantwortlich. Zuvor verantwortete er dort das Controlling der Privatkunden Bank. Nach seiner Zeit bei der Beratungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers hatte Herr Schmitt bei IBM Deutschland und der Dresdner Bank unterschiedliche Führungspositionen inne. 2009 wechselte er erstmals zu Wealthcap und verantwortete als Prokurist die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Finanzierung und Treasury. Somit kennt er die Strategie und Zukunftsausrichtung von Wealthcap bestens und verfügt über langjährige Erfahrung bei einem Asset- und Investmentmanager.

Quelle: Wealthcap

0 Continue Reading →

Anita Simaza zur Head of Logistics and Industrial von BNP Paribas Real Estate ernannt

Paris, 8. Oktober 2018 (Personalnews): BNP Paribas Real Estate erweitert die Kompetenzen im pan-europäischen Logistikbereich und hat Anita Simaza zur Head of Logistics and Industrial ernannt. Sie ist die Nachfolgerin von Logan Smith, der ins Kundengeschäft wechselt, und berichtet direkt an Larry Young, Head of International Investment Group.

Anita Simaza war entscheidend daran beteiligt, dass sich die International Investment Group von BNP Paribas Real Estate europaweit als ein führender Berater im Bereich Logistik- und Industrieimmobilien etablierte. Während ihrer Tätigkeit bei BNP Paribas Real Estate konnte das Unternehmen die Marktposition im Geschäftsbereich Logistics and Industrial Investment in Europa von Rang 9 im Jahr 2015 auf Rang 2 im ersten Halbjahr 2018 verbessern (RCA-Ranking). In dieser Zeit gewann der Immobilienberater eine große Zahl an Kunden aus Europa, Asien, dem Mittleren Osten und Nordamerika. „Ich freue mich, die Leitung unseres internationalen Logistikteams übernehmen zu dürfen, insbesondere in einer Zeit, in der das Investoreninteresse an Logistikobjekten so hoch wie nie zuvor ist. Der Logistikmarkt zieht heute mehr internationale Investoren als in der Vergangenheit an. Sie nutzen Logistikobjekte zur Erweiterung ihrer Portfolios, was auf das boomende Online-Geschäft, die internationalen Handelsbeziehungen und attraktiven wirtschaftlichen Fundamentaldaten zurückzuführen ist“, sagt Anita Simaza. „Wir freuen uns sehr, die nächste Wachstumsphase unserer europäischen Logistikplattform auf den Weg zu bringen. In Zeiten des steigenden Kundeninteresses und der zunehmenden Nachfrage nach erstklassiger Expertise ist dies besonders wichtig. Darüber hinaus möchte ich mich bei unseren Kunden und dem Rest des Teams bedanken, die alle zu unserem Erfolg beigetragen haben. Wir freuen uns darüber, den 2. Platz im europäischen RCA-Ranking in der Kategorie Logistics and Industrial Investment im ersten Halbjahr 2018 erhalten zu haben und möchten unsere Stärken noch weiter auszubauen“, so Larry Young.

Vor ihrem Wechsel zu BNP Paribas Real Estate im Januar 2016 war Anita Simaza als Director bei Prologis europaweit für den Geschäftsbereich Valuation verantwortlich. Weitere Stationen waren Knight Frank in London (2008-2011) und Savills. Als Chartered Surveyor schloss Anita Simaza den Studiengang Business of Real Estate an der Oxford Brookes University mit einem BA (Hons) ab.

https://www.realestate.bnpparibas.de/bnppre/de/presse/pressemitteilungen/anita-simaza-zur-head-of-logistics-and-industrial-bnppre-ernannt-2018-10-08-p_1707515.html

Quelle: BNP Paribas Real Estate

0 Continue Reading →

Adrian Becker verstärkt Solidvest-Team der DJE Kapital AG als Prozess- und Qualitätsmanager

Adrian Becker

Pullach im Isartal, 2. Oktober 2018 – Adrian Becker (35) verstärkt seit 1. Oktober als Prozess- und Qualitätsmanager das Team von Solidvest, der digitalen Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG. Im Rahmen der neu geschaffenen Position ist Becker zukünftig verantwortlich für die Weiterentwicklung von Prozessen und Services, die Analyse des Nutzerverhaltens und darauf basierend die Einbindung neuer Funktionen sowie die Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen. Becker berichtet direkt an Klaus Pfaller, Leiter bei Solidvest.

Klaus Pfaller sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir Adrian Becker für unser Solidvest-Team gewinnen konnten. Mit ihm holen wir nicht nur einen Digital-Experten in der Vermögensverwaltung an Bord, sondern messen dem Geschäftsbereich zugleich noch mehr Bedeutung bei. Im jetzt noch stärkeren Team werden wir unsere einzeltitelbasierte Onlinevermögensverwaltung weiter ausbauen und innovative Funktionalitäten für unsere Kunden implementieren. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Adrian Becker verfügt über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Private Banking / Wealth Management. Bevor er zu Solidvest wechselte, war er seit 2015 in der Vermögensverwaltung der HypoVereinsbank in München tätig. Ein wesentlicher Schwerpunkt seiner Arbeit war die Entwicklung digitaler Geschäftsfelder wie zum Beispiel der Ausbau der Online-Vermögensverwaltung. Von 2011 bis 2015 war Becker als Produktmanager Portfoliolösungen und Immobilien International bei der Wealth Management Capital Holding GmbH. Zuvor hatte er verschiedene Positionen im Private Banking / Wealth Management bei der HypoVereinsbank inne. Becker ist Bankkaufmann und absolvierte berufsbegleitend das Studium zum Master of Science mit Schwerpunkt Finance an der Frankfurt School of Finance and Management.

Quelle: DJE Kapital AG (Pressemitteilung vom 02.10.2018)

0 Continue Reading →

Marcus Kraft neuer Geschäftsführer bei der aamundo Gruppe

Marcus Kraft

Frankfurt am Main, 01. Oktober 2018 – Die aamundo Immobilien Gruppe (aamundo) erweitert ihr Leistungsspektrum mit der Gründung eines institutionellen Fondshauses. Marcus Kraft verantwortet zusammen mit den Kollegen de Greiff, Rottke und Schleich die Geschäftsführung der aamundo Fund Management GmbH.

Vor seinem Engagement bei aamundo war Herr Kraft Geschäftsführer der BVT Unternehmensgruppe in München, wo er das Geschäft mit institutionellen Immobilienanlegern verantwortete. Vor BVT war er Vorstand der ZBI AG in Erlangen, zuständig für den Vertrieb von Immobilienfonds, Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen an semiprofessionelle und institutionelle Investoren. Weitere berufliche Stationen waren Real I.S. in München, die Citibank in Hamburg und die Bayerische Vereinsbank/Advance Bank in München. Nach seiner Lehre zum Bankkaufmann studierte Kraft Betriebswirtschaftslehre an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt und absolvierte ein berufsbegleitendes Aufbaustudium zum Immobilienökonom an der International Real Estate Business School der Universität Regensburg. Er ist Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS).

Die aamundo Fund Management agiert als Vermittler von Mezzanine-Direktinvestments und als Berater für die immobilienwirtschaftlichen aamundo-Mezzaninefonds („AAMREF“), die sich mit einem nachrangigen Finanzierungsangebot vor allem an Projektentwickler im deutschsprachigen Raum wenden.

Quelle: aamundo Holding AG

0 Continue Reading →