Landshut/Garmisch-Partenkirchen, 07. Mai 2020 (OPM): Der Münsteraner Hubertus Johannes Theissen, CEO der Dr. Theissen GmbH, ist über Jahrzehnte hinweg wohl einer der erfolgreichsten mittelständischen Unternehmer eines Sachwertvertriebs gewesen. Bis heute noch führt er mit Erfolg sein Familienunternehmen, dem seine Gattin Dr. Ursula Theissen im Jahr 1988 als Mitgesellschafterin beitrat.

Das Branchenmedium BeteiligungsReport ehrt ihn als herausragende Unternehmerpersönlichkeit der Sachwertebranche mit einem Ehrenpreis 2020 für sein Lebenswerk und nimmt Hubertus Johannes Theissen mit sofortiger Wirkung in die Hall of Fame der Beteiligungsbranche auf.

In Anwesenheit eines Kamerateams wurde die Ehrung durch Herausgeber Edmund Pelikan, bedingt durch die Beschränkungen rund um das Coronavirus mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, an den Ausnahmeunternehmer in dessen Niederlassung in Garmisch-Partenkirchen am 07. Mai 2020 vollzogen und die Urkunde überreicht.

Die Jury und die Redaktion des BeteiligungsReports beglückwünschen Hubertus Johannes Theissen zu dieser Auszeichnung.

Link auf die Hall of Fame der Beteiligungsbranche:

www.beteiligungsreport.de/hall-of-fame

In Kürze wird hierzu auch einen Kompakt-Film der Preisverleihung und ein filmisches Unternehmerporträt zur Verfügung stehen.

Quelle: epk media