München/Cork, 19. Dezember 2017 – Die Real I.S. hat für den „Real I.S. BGV VI“ das zentral gelegene Einkaufszentrum „Merchants Quay Shopping Centre“ in Cork, im Südwesten Irlands erworben. Verkäufer der rund 6.900 Quadratmeter großen Einzelhandelsimmobilie in der Saint Patrick’s Street ist Kennedy Wilson.

Der Mieter der Single-Tenant-Immobilie Marks & Spencer (Irland) nutzt das Erd- sowie erste Obergeschoss als Einzelhandelsflächen. Die Büro- und Sozialräume sind im zweiten Obergeschoss untergebracht. Marks & Spencer ist seit 1987 Mieter in dem Objekt mit einer vertraglichen Restlaufzeit von knapp 70 Jahren.

Das zentral gelegene „Merchants Quay Shopping Centre” befindet sich direkt an der Haupteinkaufsstraße in Cork. Die St. Patrick’s Street ist die am meisten frequentierte Einzelhandels- und Geschäftsstraße von Cork mit national und international bekannten Kaufhäusern und Geschäften. Der Hauptbahnhof liegt circa zwei Kilometer vom Objekt entfernt, der Flughafen von Cork circa acht Kilometer. Zudem verfügt das Einkaufszentrum über eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Ausreichend Parkplätze bietet das angrenzende öffentliche Parkhaus.

Real I.S. wurde bei der Transaktion vom Maklerhaus HWBC in Dublin und von der Kanzlei Eversheds in Dublin beraten.

Quelle: Real I.S., Pressemitteilung vom 19. Dezember 2017