Berlin, 30.08.2017 (Termininfo): Für den 1. ZIA-Energiekongress am 13. September 2017 in der Werkstatt des EUREF-Campus in Berlin haben sich bereits mehr als 100 Teilnehmer angemeldet. Mit dabei sind sowohl Vertreter aus der Branche als auch Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. So wird unter anderem etwa Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, auftreten.

„Die Anforderung an die Energieeffizienz im Gebäudesektor stellt eine besondere Herausforderung für die Immobilienwirtschaft dar“, so Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss. „In der nächsten Legislaturperiode werden entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt. Daher gilt es, Perspektiven und Ansätze für energetische Lösungen aufzuzeigen. Auf dem Energiekongress gehen wir gemeinsam mit den relevanten Akteuren der Frage nach, wie die Weichen so gestellt werden können, dass Energieeffizienz und Klimaschutz in der Immobilienwirtschaft unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Technologieoffenheit möglich sind.“

Quelle: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.