©www.die-leitmesse.de

Bayreuth, 02. August 2017 – Die diesjährige DKM, die Leitmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft, findet vom 24. bis 26.10.2017 in Dortmund, Dortmunder Westfallenhallen, Rheinlanddamm 200, statt.

Sie beginnt mit dem traditionellen Warm-up am Vortag der Leitmesse und endet mit der Besucher-Tombola am DKM-Donnerstag. Dazwischen liegen Tage des angeregten Austauschs, des gemeinsamen Erlebens und informativer Weiterbildung.

Neben einem marktorientierten Angebots- und Dienstleistungsüberblick mit rund 300 Ausstellern bietet die DKM ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, das die wichtigsten und aktuellsten Themen der Branche abdeckt. In insgesamt 17 Kongressen, die inhaltlich jeweils von renommierten und fachkundigen Kooperationspartnern gestaltet werden, wird den Fachbesuchern das jeweilige Thema eingängig vorgestellt und in der Tiefe diskutiert. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die aktuellen regulatorischen Entwicklungen und ihr Einfluss auf die tägliche Vermittlerarbeit gelegt.

Politik, Information und Unterhaltung in der Speaker’s Corner Highlights setzt auch in diesem Jahr wieder die Speaker’s Corner. Besonders interessant verspricht dabei das traditionelle politische Streitgespräch zu werden. Denn nur wenige Wochen nach der Ende September stattfindenden Bundestagswahl treffen hier der SPD-Politiker Peer Steinbrück und der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner aufeinander. Ebenfalls mit Spannung wird der Vortrag des Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert erwartet, der auf der DKM 2017 einen seiner ersten Vorträge nach Beendigung seiner aktiven Politkarriere halten wird. Des Weiteren sind unter anderem „RB Leipzig“-Sportdirektor Ralf Rangnik und BaFin Exekutivdirektor Dr. Frank Grund live in der Speaker’s Corner zu erleben.

Die Resonanz unter den Ausstellern ist auch 2017 wieder sehr hoch.

Quelle: bbg Betriebsberatungs GmbH, Pressemitteilung vom 02. August 2017