Hamburg, 25.07.2017 (Pressemeldung von IMMAC) – Das Transaktionsteam der Hamburger IMMAC Verwaltungsgesellschaft mbH hat ein Grundstück für eine geplante Pflegeimmobilie in Lengede / Niedersachsen gekauft.

Geplant ist eine Pflegeeinrichtung mit ca. 107 Pflegeplätzen. Das Grundstück konnte direkt von der Gemeinde Lengede erworben werden. Mit dem möglichen Betreiber der Immobilie ist man bereits in Verhandlung. Andreas Sielemann, Transaktionsleiter bei IMMAC über die reibungslose und zügige Abwicklung des Verkaufsprozesses. „Die Marktsituation und die Lage in Lengede sind nahezu perfekt für unser neuestes Projekt“, so Andreas Sielemann. Über die Kaufpreishöhe wurde Stillschweigen vereinbart.

Quelle: IMMAC HOLDING AG