Pullach i. Isartal, 06. März 2017 – Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH in Pullach bei München hat für ein von ihr gemanagtes Investmentvermögen ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus in der Leipziger Südvorstadt erworben. 

Die Immobilie ist voll vermietet und vereint Einzelhandelsflächen im EG, Büroflächen im 1. OG sowie Wohnungen in den weiteren Etagen.

Das denkmalgeschützte Objekt befindet sich in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Der Fonds investiert insbesondere in Wohn- und Geschäftshäuser in Leipzig.

Quelle: LHI Leasing GmbH