RealISMünchen, 30. Mai 2016 – Die Real I.S. AG startet den Vertrieb des BGV VII Europa.

Der diversifizierte Immobilien-Spezial-AIF investiert mit einem anfänglichen Zielvolumen von einer Milliarde Euro in Büro- und Handelsobjekte, ergänzt um gemischt genutzte Immobilien, Logistik- und Hotelimmobilien. Im Fokus der Investitionsstrategie des BGV VII Europa stehen Core- und Core Plus-Investments, ggf. ergänzt um Immobilien mit einer „Manage-to-Core“-Strategie. Die Investments werden ausschließlich in Euro-Ländern getätigt, mit Schwerpunkt in Deutschland und Frankreich, ergänzt um die Benelux-Staaten, Spanien und Irland. Ziel ist es, ein diversifiziertes Immobilienportfolio aufzubauen, das hinsichtlich der Länder- und Sektorallokation breit aufgestellt ist.

Quelle: Real I.S. Gruppe