DruckBamberg, 15.03.2016 – Im »EUROPARC Dreilinden« am ehemaligen Berliner Grenzübergang Checkpoint Bravo hat PROJECT das Grundstück Albert-Einstein-Ring 22 erworben. Es entsteht ein mehrgeschossiges Bürohaus mit einem Verkaufsvolumen von rund 15 Millionen Euro.

Auf dem 1.765 m² großen, trapezförmig zugeschnittenen Baugrundstück plant der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist ein sechsgeschossiges Bürohaus mit einer zweigeschossigen Tiefgarage, die Platz für 93 PKW bietet. Außerdem sind 10 Außenstellplätze vorgesehen. Die Bruttogeschossfläche liegt bei rund 5.300 m². Das Objekt eignet sich zur Bildung von Einzel-, Doppel- oder Gruppenbüros. Im Gewerbegebiet haben sich zahlreiche namhafte Unternehmen angesiedelt, darunter die Deutschland-Zentrale des Internetkonzerns eBay, die in direkter Nachbarschaft liegt. Mit mobile.de, PayPal, Porsche und DHL sind weitere bekannte Unternehmen vertreten.

Quelle: PROJECT Investment Gruppe