LHI Logo und Claim final - 300 dpiPullach, 8. Dezember 2015 – Das Warten hat ein Ende: Die LHI startet mit der Platzierung ihres ersten Publikums-AIF.

Mit dem LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg I GmbH & Co. geschlossene Investment-KG eröffnet sich Anlegern die Möglichkeit, Investitionen in ein Portfolio von bis zu 4 Immobilien in innerstädtischer bzw. innenstadtnahen Lagen in Baden-Württemberg zu investieren.

Die Investitionen werden in Ober- und Mittelzentren stattfinden. Das Startportfolio setzt sich aus einem Bürogebäude in Karlsruhe sowie einem Einzelhandelsobjekt in Friedrichshafen zusammen. Durch die diversifizierte Objekt- und Mieterstruktur ist die Risikomischung nach § 262 KAGB gewährleistet. Prognostizierte Auszahlungen von durchschnittlich 4,5 % p.a., eine Fremdkapitalzielquote von ca. 36 % des AIF-Vermögens in EURO mit einer Zinssicherung über ca. 11 Jahre und einem Agio von 3 % runden das Investment ab. Wie bei allen geschlossenen AIFs treten allerdings auch wirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Risiken auf, deren Details Sie dem Verkaufsprospekt entnehmen können.

Quelle: LHI Capital Management GmbH