©www.shutterstock.com

©www.shutterstock.com

München, 09.06.2015 – Die HighLight Towers München haben das Nachhaltigkeits-Zertifikat in Gold nach LEED erhalten.

In ganz Deutschland sind bisher nur rund 30 Immobilien mit diesem Gold-Standard nach „LEED Existing Building Operations and Maintainance“ ausgezeichnet worden. Die HighLight Towers, Symbol des modernen Münchens im Norden am Ende der Nürnberger Autobahn, erhielten dieses zweithöchste Siegel nach den international anerkannten Richtlinien des U.S. Green Building Counsel für Bestandsgebäude jetzt im April 2015. Die Eigentümer hatten sich entschlossen, mit der Zertifizierung den seit einem Jahrzehnt reibungslosen, effizienten und nachhaltigen Betrieb des Hochhaus-Ensembles durch das Management und die Betreiber vor Ort mit einem unabhängigen Standard prüfen und bestätigen zu lassen. Die Zertifizierung wurde unter Leitung von Drees & Sommer umgesetzt. Das Objekt HighLight Towers gehört zur KanAm Gruppe und wird von der SF Asset Management verwaltet.

Quelle: SF Asset Management GmbH