©www.shutterstock.com

©www.shutterstock.com

München, 12.03.2015 – Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (IntReal) hat die CACEIS Bank Deutschland GmbH damit beauftragt, für einen Immobilienfonds die Verwahrstellenaufgaben nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) zu übernehmen.

Der geschlossene Publikums-AIF investiert in Parkhäuser in den Niederlanden. Als Assetmanager fungiert die Berliner Bouwfonds Investment Management Deutschland GmbH. Bis 2013 hatte die Bouwfonds Gruppe geschlossene Immobilienfonds eigenständig aufgelegt. Nach Einführung des KAGB nutzt das Unternehmen die Plattform der in Hamburg ansässigen Service-KVG IntReal

Quelle: CACEIS Investor Services